zurück

CHROMAPHOR Analysen-Technik GmbH

Adresse:

Keniastr. 12
D-47269 Duisburg
Telefon: 0203-998628
Fax: 0203-998630
email:
chromaphor@t-online.de
Homepage:
http://www.chromaphor.de

Leistungen:

Analysengeräte

Mikroskopie, Bildanalyse, CCD-Kameras, für wissenschaftliche Anwendungen, Chromatographie, HPLC-Geräte und Trennsäulen

Im Geschäftsbereich Mikroskopie und Bildverarbeitung folgen wir dem Trend von der reinen Mikrophotographie zum sogenannten "Live -Imaging". Durch die rasante Entwicklung immer empfindlicherer Fluoreszenzfarbstoffe gelingt es mit unseren konfokalen Laser - Rastermikroskopen und hochsensitiven CCD -Videosystemen lebende Organismen und subzelluläre Strukturen mit bis zu 360 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Software für modernste 2D und 3D - Bildanalyse und Quantifizierung ist unser Spezialgebiet. (Ca2+, pH-Imaging, Cytogenetik, FISH, CGH, FISH, ewegungsanalyse, Zeitraffer etc.)

Für die makroskopische Bildverarbeitung in der Elektrophorese und In-situ Hybridisierung von Gewebeschnitten setzen wir die gleichen Farbstoffe und hochempfindlichen CCD - Kameras mit Makroobjektiven ein. Die Anwendung radioaktiver Isotope kann so ohne Einbußen der Empfindlichkeit verhindert oder minimiert werden.

Im Geschäftsbereich Chromatographie setzen wir auf die Steigerung der Produktivität im HPLC - Labor. Hier helfen uns neue Trennmaterialien wie MICRA NPS-Phasen, Mikrotechniken und Automatisierung, die Analysenzeiten auf bis zu 10% der bisher notwendigen Zeit zu reduzieren. Dies führt zu einer wesentlichen Reduktion der aufwendig zu entsorgenden umweltschädlichen organischen Eluenten. Mit dem PROSPEKT on-line Festphasenextraktions-System von SPARK NL lassen sich vollautomatisch Substanzen aus schwieriger Matrix (Serum/Plasma/Bodenproben) anreichern und per HPLC analysieren. Unsere Systeme lassen sich an alle handelsüblichen HPLC - Geräte adaptieren. Für Komplettsysteme setzen wir die HPLC - Komponenten und Trennsäulen der Fa. Bischoff-Chromatography, Leonberg ein.